Frühlingsgruß - Anleitung für die Küsschenschachtel

Für die Küsschenschachtel zunächst zwei Stück Cardstock oder Designer-papier zuschneiden. Ein Stück in dem Maßen 15,5 cm x 11 cm und einen Karton in den Maßen 12,5 cm x 7,6 cm zuschneiden.


Die Schachtel kann für jede beliebige Größe erstellt werden. Hierfür müssen lediglich die Maße des zu verpackenden Gegenstandes ermittelt  und dann entsprechend eingesetzt werden.

In dieser Skizze wäre folglich t = 11 cm und

s = 15,5 cm für die Küsschenschachtel.

 

Die weiteren Maße sind:

a = 3 cm

b = 7,5 cm

c = 2 cm

 

t setzt sich hierbei aus c + c + a + c + c zusammen und

s ergibt sich aus c + c + b + c + c.

 

a und b sind jeweils die Breite beziehungsweise die Länge des Gegenstandes und c stellt die Höhe dar.



Das große Stück Cardstock wird an der kurzen Seite (t) bei 2 cm, 4 cm, 7 cm und 9 cm gefalzt. An der langen Seite (s) wird der Cardstock bei 2 cm, 4 cm, 11,5 cm und 13,5 cm gefalzt.


Es entsteht eine Art Gitternetz.




Im nächsten Schritt wird das Gitternetz zugeschnitten. An jeder Ecke werden drei Quadrate weggeschnitten, sodass es wie auf dem Bild aussieht. Entlang einer Falzlinie auf der kurzen Seite wird bis zur nächsten quer verlaufenden Falzlinie eingeschnitten (siehe Bild).





Die entstandenen Laschen ein wenig abschrägen.





Nun alle Falzlinien nachhalten und die äußeren Laschen mit Kleber oder doppelseitigem Klebeband versehen. Die kleinen Laschen nach innen falten und an die hochgestellten Kanten kleben. Alle weiteren Kanten umfalten, sodass eine Schachtel wie auf dem Bild entsteht.

Für den Umschlag wird jeweils 1 mm zu den Längen a, b und c hinzugefügt.

Die neuen Maße wären folglich:

a+ = 3,1 cm

b+ = 7,6 cm

c+ = 2,1 cm

u = 12,5 cm


Das Stück Cardstock nun bei 2,1 cm, 5,2 cm, 7,3 cm und 10,4 cm falzen. Alle Falzlinien nachfalten und die Enden zusammen-kleben, sodass ein rechteckiger Tunnel entsteht. Hier am Besten doppelseitiges Klebeband nehmen.



Nun noch beide Teile ineinander schieben und mit Küsschen befüllen. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0