3 Tage • 1 Team • Deine Inspiration im Juni Vol. 1

Unser Blog Hop in diesem Monat steht ganz im Zeichen der neuen In Color 2015 - 2017. Wir werden euch in den nächsten drei Tagen Projekte vorstellen, die mit diesen neuen Farben gestaltet wurden. Wenn du deinen Blog Hop nicht bei mir begonnen hast, kommst du bestimmt gerade von Claudia und hast dir ihr Projekt bereits angesehen. Ansonsten kannst du den Blog Hop gerne bei mir starten und dann von Blog zu Blog hüpfen.

Ich möchte euch zunächst einmal die neuen In Color einzeln vorstellen, damit ihr ein Bild davon habt, wie die Farben in etwa aussehen und mit welchen schon bekannten Farben sie vergleichbar sind.

Mit Grasgrün kommt, nachdem die In Color Apfelgrün aus dem Sortiment genommen wurde, wieder ein schöner kräftiger Farbton in das Farbsortiment von Stampin' UP! Zusammen mit Farngrün, Wasabigrün, Gartengrün und Olivgrün bildet es ein schönes Spektrum an Grüntönen, die auch prima zu kombinieren sind. Im Vergleich zu Olivgrün und Farngrün ist das neue Grün etwas weniger Gelb, aber kräftiger als Wasabigrün und weniger bräunlich wie Gartengrün. 


Im Englischen wird das Grasgrün als "Cucumber Crush" bezeichnet.

Eine der kräftigsten Farben der In Color 2015 - 2017 ist Melonensorbet. Sie gliedert sich von der Farbgebung her in ein ähnliches Farbschema ein wie Calypso, Rosenrot, Mandarinorange und Wassermelone. Die Farbe ist etwas kräftiger als Calypso und weniger Pink, wie Wassermelone und Rosenrot. Im Vergleich zu Mandarinorange ist Melonensorbet ein bisschen weniger Orange und dafür rötlicher.

 

Im Englischen heißt die Farbe "Watermelon Wonder".


Minzmakrone ist ein eher blasserer Blauton und passt gut zu den pastellfarbenen Tönen. Verglichen mit Aquamarin ist Minzmakrone grünlicher und im Vergleich zu Lagunenblau ist es ein blasserer Farbton. Ozeanblau ist kräftiger und mehr bläulich, ebenso wie Petrol, welches der kräftigste Farbton der Reihe ist.

 

Auf Englisch heißt Minzmakrone "Mint Macaron".

Ockerbraun ist der dunkelste aller gelblichen Farbtöne in der Farbpalette von Stampin' UP!. Honiggelb aus der In Color Kollektion 2014 - 2016 ist etwas heller und Osterglocke wesentlich gelber und heller als Ockerbraun. Curry-Gelb ist etwas weniger braun und Kürbisgelb ist orangener als der neue Farbton Ockerbraun.


Auf Englisch wird das Ockerbraun als "Delightful Dijon" bezeichnet.

Der letzte der neuen Farbtöne aus der In Color Kollektion 2015 - 2017 ist Taupe. Im Vergleich zu Anthrazit und Schiefergrau ist Taupe brauner und ebenfalls heller als Anthrazit. Saharasand ist heller als Taupe und Savanne bräunlicher.

 

Die englische Bezeichnung für Taupe ist "Tip Top Taupe".

Die verschiedenen Farben der Farbkollektionen von Stampin' UP! kannst du dir von nun an hier ansehen.


Als nächstes wird dir Mandy ihr erstes Projekt zum Thema In Color zeigen. Viel Spaß beim Stöbern!

Hier siehst du alle Teilnehmer des Blog Hop auf einen Blick:

   Daniela

  • Claudia

  • Caro - das bin ich 😊 

  • Mandy

  • Cornelia

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Mandy (Montag, 01 Juni 2015 09:43)

    Was für ein toller Überblick, danke das Du dir soviel Arbeit und Mühe gemacht hast. Gefällt mir super gut. LG Mandy

  • #2

    Claudia (Montag, 01 Juni 2015 11:54)

    Hi Caro!

    Super Überblick. Ich liebe so was! =)

  • #3

    Susanne (Montag, 01 Juni 2015 13:17)

    Hallo Caro,

    vielen Dank für die tolle Erläuterung, aber jetzt fällt mir die Wahl noch schwerer ;)
    Liebe Grüße,
    Susanne