Anleitung für die Diamantbox

Vor einiger Zeit habe ich Dir eine Diamantbox gezeigt und heute möchte ich Die die Anleitung für eine solche Box zeigen. Mit dieser Anleitung präsentiere ich Dir auch heute stolz mein erstes Video 😊 

 

Gib mir doch einfach ein Feedback, wie es Dir gefallen hat.

Und hier die Anleitung auch noch einmal in geschriebener Form, damit Du sie dir auch einfach ausdrucken kannst 😊 

 

 

Zunächst einmal hier die Falzvorlage, damit Du dir die Beschreibung besser vorstellen kannst.

 

Den Farbkarton zunächst auf 21,5 x 8,3 cm zuschneiden und in der Länge bei 2 cm falzen (optional). Das Designerpapier auf 9,2 x 9,2 cm zuschneiden und dann an jeder Seite bei 2 cm falzen. 

 

Den Farbkarton auf der Startlinie des Stanz- und Falzbretts für Geschenktüten so anlegen, dass die  2 cm Falzlinie (wenn sie gefalzt wurde) nach unten zeigt, dann stanzen.

 

✿ Die Horizontale, Dreiecks- und die Verlängerung der Dreiecksspitze (senkrechte Linie) falzen und dann den Farbkarton weiterschieben, sodass die senkrecht gefalzte Linie mit der Startlinie übereinstimmt.

 

Eine Markierung  in Höhe der Kuhle für die senkrechte Linie machen und dann den Farbkarton weiterschieben, sodass die Markierung bei der Startlinie liegt. 

 

Die Schritte von  bis  wiederholen, bis der Farbkarton zu Ende ist. 

 

Die übrige Klebelasche schräg einschneiden, die Falzlinien der Box nachfalten und zusammenkleben. 

 

Für den Deckel das Designerpapier auf 9,2 x 9,2 cm zuschneiden und von allen Seiten bei 2 cm falzen. Die Klebelaschen einschneiden und dann den Deckel zusammenkleben.

 

Nach Belieben verzieren.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0